Die Ideale der Templer ...

Templerstadt Bamberg: Steht das Auge mit den Templern in Verbindung?


Als 1119 der Templerorden in Jerusalem gegründet worden ist, ist der Schutz der Pilger nach Jerusalem zu seiner Aufgabe bestimmt worden.

Im Lauf der Zeit sammelt sich ein riesiges Vermögen bei den Tempelrittern an. Dieses Vermögen ist nicht nur durch den Schutz der Pilger zustande gekommen. Die Templer verlegten sich im Lauf ihrer Geschichte auf verschiedene Wirtschaftszweige. So sind die Templer Händler, Bänker, Diplomaten und natürlich Schutztruppe.

Zum Teil noch heute werden Errungenschaften der Templer in diesen Bereichen noch verwendet, wenn auch in abgewandelter Form.